Header

St. Petri und Pauli Bergedorf
St. Petri und Pauli Bergedorf

Musik und Texte - Freitags um halb sieben in Bergedorf


                      
      

  • ...bietet den Menschen in Bergedorf an jedem „Freitag um halb sieben“ 30 Minuten Besinnung nach einer arbeitsreichen Woche oder nach der Einkaufshektik,
  • ...bietet Musikern (Profis, Laien, Chören, …) die Möglichkeit, sich öffentlich zu präsentieren, ohne den Werbeaufwand und das Risiko eines "richtigen" Konzerts,
  • ...bietet von ehrenamtlichen Vorlesern gelesene Texte (Kurzgeschichten, Gedichte, …) Nachdenkliches oder aus der "Schmunzelkiste",
  • ...erhebt kein Eintrittsgeld, erwartet aber eine Kollekte, damit die Musiker bezahlt werden können.
  • Diese kulturelle Reihe wurde im Jahr 1998 von Pastorin Eilrich und Kantor Reinald Hoffmann ins Leben gerufen und hat im November 2018 zum 800. Mal stattgefunden.
  • Die teilnehmenden Musiker oder Gruppen nehmen immer wieder gern die Möglichkeit wahr, sich in diesem kleinen Rahmen zu präsentieren.

Claus Harder

Das Programm für die nächsten Freitage:





31. 05. 2024, 18:30 Uhr Zeit zum Innehalten

Zeit zum Innehalten

 

Chor: New Pepper Sheep

Leitung Carsten Bowien

Lesung: Carsten Bowien

 


07. 06. 2024, 18:30 Uhr Zeit zum Innehalten

Zeit zum Innehalten

Im Gemeindehaus

 

Cello und Co

Musik des Impressionismus und der Spätromantik

für Violoncello und Klavier in verschiedenen Besetzungen

Gurdrun Hoffmann liest die Texte

 


14. 06. 2024, 18:30 Uhr Zeit zum Innehalten

Zeit zum Innehalten

 

Sigrun Albert, Violoncello

Ulrike Eckart liest die Texte


21. 06. 2024, 18:30 Uhr Zeit zum Innehalten

Zeit zum Innehalten

 

Habo-Chor

Leitung: Tatjana Friedrich

Michael Edler liest die Texte