Termine

„Lesen gegen das Vergessen“ – Woche des Gedenkens

Als iCal-Datei herunterladen
Samstag, 9. November 2019, 14:00 - 16:00
Standard
Skulptur

Am Samstag, dem 9. November 2019, beginnt, wie jedes Jahr, die „Woche des Gedenkens“ an die Opfer von Krieg und Faschismus in der Zeit von 1933 - 1945. In diesem Jahr schauen wir besonders zurück auf den Anfang des zweiten Weltkrieges vor 80 Jahren und auf die Gründe, die dazu geführt haben, um daraus für heute zu lernen.

Das Programm zu den Veranstaltungen wird ab Ende Oktober in der Gemeinde ausliegen. Am 9. November findet in der Kirche St.Petri und Pauli Woche des Gedenkens von 14 - 16 Uhr die Auftaktveranstaltung mit dem „Lesen gegen das Vergessen" statt.

Wir werden auch von Schriftstellern, Politikern und Theologen in der Zeit damals hören, die im Vorfeld des Krieges Mahner zum Frieden waren. Zwischen den Wortbeiträgen wird es Musik vom „Chora Mixta" des „Bergedorfer Vereins für Völkerverständigung“ geben.

Kirchspiel Bergedorf
und AG Gedenken
Ort Kirche St. Petri und Pauli