Termine

Vorheriger Monat Vorherige Woche Nächste Woche Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat
Termine für die Woche :
17. September 2018 - 23. September 2018
Montag
17. September
  • Es gibt keine Events an diesem Datum
Dienstag
18. September
  • 15:30 - 16:30  Bewegungshits für Kids

    für Kinder von 1 ½ – 3 ½ Jahren mit Eltern, Großeltern, Paten …

    Habt ihr Spaß an Musik und bewegt euch gerne?
    Gemeinsam wollen wir zu lustigen Mitmachliedern singen, klatschen und uns bewegen.

    Wann? Dienstag, den 18. September 15:30 – 16:30 Uhr
    Wo? Wolke 7
    Leitung: Diakonin Yvonne Brysinski

Mittwoch
19. September
  • 19:30  Arbeitsgruppe Christlich-Jüdischer Dialog, Vortrag

    Dr. Andreas Brämer: "Zwischen Tradition und Aufbruch – 200 Jahre Reformjudentum"

    Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte am Ausgang wird gebeten.

    Im Dezember 1817 gründeten 65 jüdische Männer den Hamburger Tempelverein. Er gilt als Wurzel des Liberalen Judentums, dessen wesentliche Merkmale die Gleichberechtigung der Frauen, Predigten in deutscher Sprache und der Einsatz von Musikinstrumenten im Gottesdienst waren. Anhänger waren in Hamburg vor allem Mitglieder der bürgerlichen Oberschicht, die auf eine Wiederbelebung des Judentums hofften. Statt von einer Synagoge sprachen sie von ihrem „Tempel“.

    1818 mietete der sogenannte Tempelverein ein Hinterhoflokal in der Neustadt, 1844 wurde ein größerer Tempel gebaut. Dort gab es eine Orgel zur Chorbegleitung, und die Rabbiner trugen ein Ornat, das dem Talar der lutherischen Pastoren ähnelte. Trotzdem ging dem Tempelverein zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Ausstrahlung verloren. Erst der zunehmende Antisemitismus führte dazu, dass sich viele Juden wieder auf ihre geistlichen Wurzeln besannen.

    Der Privatdozent Dr. Andreas Brämer hat an der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg sowie an der Hebräischen Universität in Jerusalem studiert und promovierte über die Entwicklung des Reformjudentums in Deutschland. 2005 wurde er u.a. zum stellvertretenden Leiter des Instituts für die Geschichte der deutschen Juden ernannt.

    Team der AGCJD

Donnerstag
20. September
  • Es gibt keine Events an diesem Datum
Freitag
21. September
  • 18:30  Musik und Texte

    Musik und Texte - Freitags um halb sieben in Bergedorf

    Zeit zum Innehalten

     

    "LUNA" Ensemble spielt Tangos
    Nariman & Ferec Akbarov,
    Stefanos Azourmanidis
    Leitung: Daniel Thieme

    Andreas Baldenius wird die Texte lesen



    Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie hier.

Samstag
22. September
  • Es gibt keine Events an diesem Datum
Sonntag
23. September
  • 10:00  17. Sonntag nach Trinitatis
    Gottesdienst – mal anders mit dem Posaunenchor
    Pastor A. Baldenius
    Kollekte: Collegium Instrumentale
  • 18:00  YouGo! Jugendgottesdienst

    Wir feiern gemeinsam Gottesdienst und singen und beten zusammen

    Wo? Kirche St. Michael
    Team: Diakon Matthias Förster,
    Diakoninnen Corinna Harms
    und Yvonne Brysinski & Team