Zeit zum Innehalten

 

 Gäbe es nicht Zeit zum Innehalten, müsste man es erfinden. Ab dem 19. August wieder jeden Freitag um 18.30 Uhr. Wir freuen uns auf sie.

Manfred Voigt
im Namen des gesamten Teams