Emma Kremer

Emma Kremer studiert soziale Arbeit in Lüneburg und arbeitet für den praktischen Teil des Studiums an drei Wochentagen in der Gemeinde.

Aufgewachsen ist sie in Kirchwerder und ist in der Neuengammer Gemeinde zu Hause. Inzwischen lebt sie aber schon längere Zeit in Bergedorf und ist in unserer Gemeinde aktiv. Sie hilft beim Kindertisch Ratzeputz mit und ist hauptsächlich in der Kinder- und Jugendarbeit tätig.

Nach ihrem Abitur an der Rudolf-Steiner-Schule arbeitete sie zunächst und absolvierte ein Praktikum als Hebamme, bevor sie sich für das Studium der sozialen Arbeit entschied.