Luther

Am 1. Juli 2017 laden wir Sie zu unserem Gemeindeausflug ein. Anlässlich des Reformations-Gedenkjahres fahren wir mit einem Bus nach Wittenberg.

Dort besuchen wir die Ausstellung "95 Schätze – 95 Menschen", das Lutherpanorama sowie die Schlosskirche.

Wenn möglich, feiern wir dort auch eine kleine Andacht. Während der Busfahrt hören Sie "wahre" und "nicht so wahre" Geschichten rings um Luther und die Reformation. Für ein gemeinsames Mittagsessen wird gesorgt sein.

Wir haben bei der Stiftung "Unsere Kirche St. Petri und Pauli" eine finanzielle Unterstützung beantragt. So kann Ihr Unkostenbeitrag überschaubar bleiben. Wir werden versuchen, besonders Bedürftige darüber hinaus durch Spenden finanziell zu unterstützen. Kalkulieren Sie bitte einen Unkostenbeitrag von 20 € (für Busfahrt, Mittagessen und Eintrittsgelder) ein.

Wer sich einen der 40 zur Verfügung stehenden Plätze reservieren lassen möchte, melde sich bitte im Gemeindebüro (siehe S. 38). Dort können Sie sich auf einer Liste registrieren lassen, denn nur, wer auf der Liste steht und den Unkostenbeitrag gezahlt hat, gilt als angemeldet.

Wir freuen uns auf einen Tag, an dem wir Martin Luther und damit unseren Wurzeln als Evangelisch-Lutherische Kirche wieder ein Stück näherkommen.

Sie möchten auf unserer Reise eine Geschichte über Martin Luther oder über die Reformation erzählen? Sehr gerne – teilen Sie uns das bei der Anmeldung bitte mit.

Dr. Nicole Knaack