Kirchentag

... Berlin – Wittenberg! Endlich ist es soweit. Der Kirchentag in Berlin, Potsdam und Wittenberg rückt immer näher. Solch ein Ereignis als Hauptteil des Reformationsjubiläums gibt es erst wieder in 500 Jahren!

Lasst euch über fünf Tage mit hineinnehmen in einen fröhlich-heiteren Raum der Kirchentagsbewegung, der uns zusammenbringt und mit seinen weit über 2000 Veranstaltungen mit Gottesdiensten, Großkonzerten, Bibelgesprächen, Ausstellungen, Filmen, Kabarett und Kleinkunst, Feierabendmahlen, dem Markt der Möglichkeiten und Podiumsdiskussionen ein weites Feld zum aktiven Ausprobieren und Kennenlernen bietet. Auch unsere Kirchentagsgruppe St. Petri und Pauli – Bergedorf ist mit dabei.

Wir freuen uns schon auf all die begeisterten Menschen, auf Begegnungen mit ihnen und auf den guten Geist und die Energie, die sie alle mitbringen. Der Schlussgottesdienst wird als großer Festgottesdienst des Reformationssommers in der Lutherstadt Wittenberg gefeiert.

Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat (25.4., 16.5. und 27.6.) um 19 Uhr im Alten Pastorat in der Bergedorfer Schloßstr. 2, um in der Bibel zu lesen, uns zu einem aktuellen Hauptthema aus Kirche und Gesellschaft auszutauschen, unsere gemeinsamen Aktivitäten und Reisen zu koordinieren und um uns miteinander für die Zwischenzeiten zu verabreden. Dazu bist du herzlich eingeladen.

In den letzten Monaten sprachen wir schon im Vorwege die Hauptbibeltexte für den Kirchentag miteinander durch und wollen im Mai noch einmal alle Details für unsere Zeit in Berlin und Wittenberg abstimmen.

Im Juni werden wir dann auf den Kirchentag zurückblicken und einen Blick vorauswerfen auf den bevorstehenden G20-Gipfel in Hamburg, der auch ein Sinnbild für unsere Externalisierungsgesellschaft, in der wir mitwirken, darstellt. Weitere Themen sind das Reformationsjubiläum, die Bundestagswahl sowie der Klimaschutz. Zum Vormerken sei schon einmal auf den nächsten Katholikentag, der vom 9. bis 13. Mai 2018 in Münster mit der Losung „Suche Frieden“ stattfindet, hingewiesen.

Bist du jetzt neugierig geworden? Es lohnt sich, dabei zu sein. Bringe die Themen, die dich bewegen, in unsere Gruppe, die vielfältig unterwegs ist, hinein!

Weitere Informationen erhältst du über unser Gemeindebüro oder über meine Rufnummer 72 97 94 20.

Für die Kirchentagsgruppe Kerry Powell