Am Sonntag, dem 2. Juli 2017, werden wir mit allen Generationen Schätze der Reformation heben.

Die Kinder unseres Kindergartens bereiten sich eine ganze Woche lang vor: mit einer Kinderbibelwoche zum Thema „Gottes Liebe ist wie die Sonne“. In dieses Licht stellen wir uns im Gottesdient alle zusammen: Kinder, Jugendliche, Erwachsene und die Senioren.

Unsere Jugenddiakonin Yvonne Brysinski, Diakonin Astrid Hildebrandt und Pastor Andreas Baldenius bereiten das mit den Teams der Kita und des Familien- Gottesdienstes vor. Wir freuen uns, Sie und Euch in diesem Gottesdienst zu begrüßen!

Denn so kann man eines der Anliegen Luthers in einem Bild ausdrücken, das allen Generationen zugänglich ist: als warme Sonne mit Strahlen wie Umarmungen sehnen wir uns nach Gott und können Gott erfahren. Aus schwarzen Gewitterwolken wäre Luther fast vom Blitz erschlagen worden. Es hätte zu seiner Vorstellung vom strengen, richtenden und strafenden Gott gepasst. In der Bibel aber hat er andere Gottesbilder gefunden und sie so erschlossen, dass der Glaube befreiend, beglückend und stärkend wirkt.

Nach dem Gottesdienst geht´s im Generationen-Garten hinter der Kirche weiter mit dem Schätze heben: ganz konkret wird eine Schatzkiste gesucht. Wetten, dass Sie auch für sich etwas entdecken?

Für die beteiligten Teams:
Ihre Simone Seydack,
Leitung der Kindertagesstätte,
und Ihr Pastor Andreas Baldenius