Liebe Seniorinnen und Senioren,

unsere Seniorenarbeit kann zurzeit nicht so stattfinden, wie sonst.

Die Seniorengeburtstagsfeiern ab 70 Jahren, zu denen wir immer persönlich einladen, können wir bis auf Weiteres nicht durchführen.

Zurzeit findet der KuK-Seniorennachmittag einmal im Monat in drei Kleingruppen statt. Ein paar Plätze sind noch frei. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei mir. Auch der Generationengartennachmittag findet einmal monatlich statt, allerdings nur mit einer begrenzten Personenzahl und einem festgelegten Personenkreis, hier gibt es keine freien Plätze mehr.

Wenn Sie Fragen zu unserer Arbeit haben oder Kontakt wünschen, rufen Sie mich gern unter der Telefonnummer 040 720 081 54 an.
Ihre Diakonin Astrid Hildebrandt


Neugierig kommen Sie zu unseren KuKNachmittagen (Kaffee- und Kuchen): „Was haben sich die MitarbeiterInnen dieses Mal wieder ausgedacht?“, fragen sich einige von Ihnen. Letztes Mal hatten wir etwas zum Thema Erntedank vorbereitet und die Deko lud sofort zum Austausch ein, aber schauen Sie selbst:

Nach dem Kaffeetrinken mit Mandelbrot und Marmelade kamen wir über unsere Erntedankerinnerungen ins Gespräch. Das ging sehr lebhaft zu, denn jede von uns hatte etwas beizutragen. Eine Seniorin erzählte, dass sie nach dem Krieg Bucheckern gesammelt hat und es in Rothenburgsort in Öl umgetauscht hat. Eine andere Dame berichtete vom Kartoffelsammeln beim Bauern, als Dank dafür bekam sie Kartoffeln für zuhause mit. Dem stimmten viele andere zu, weil es früher „Gang und Gäbe“ war. Auch bei der Kornernte musste Hand angelegt werden, denn die Garben mussten gebunden und aufgestellt werden. Früher mussten auch die Kinder bei der Gartenarbeit helfen und Obst und Gemüse mit ernten. Nicht so schön war das Bohnenschnippeln und das Erbsenpulen.

Zum Abschluss haben wir gemeinsam voller Freude Herbstlieder gesungen und alle freuen sich schon auf den nächsten Seniorennachmittag. Denn seit August trifft sich der KuK-Seniorenkreis wieder am Montag, einmal im Monat in jeder Kleingruppe. Wenn Sie dabei sein möchten, melden Sie sich gern bei mir. Auch der Generationengartennachmittag findet wieder einmal monatlich statt. Wir vom KuK-Team wünschen Ihnen eine schöne Winterzeit, wärmenden Lichterschein und ein gesegnetes neues Jahr.

Ihre Diakonin Astrid Hildebrandt