Liebe Seniorinnen und Senioren,

unsere Seniorenarbeit kann zurzeit nicht so stattfinden, wie sonst.

Die Seniorengeburtstagsfeiern ab 70 Jahren, zu denen wir immer persönlich einladen, können wir bis auf Weiteres nicht durchführen. Das betrifft ebenso die KuK-Seniorennachmittage. Damit wir uns aber trotzdem treffen können haben wir Kleingruppen gebildet, die sich nur als feste Gruppe treffen dürfen und auch nur dann, wenn es die Corona-Bestimmungen zulassen. Das Gleiche gilt auch für den monatlichen Generationennachmittag.

Wenn Sie Fragen zu unserer Arbeit haben oder Kontakt wünschen, rufen Sie mich gern unter der Telefonnummer 040 720 081 54 an.
Ihre Diakonin Astrid Hildebrandt


Kaffee- und Kuchennachmittage

Die KuK-Seniorennachmittage müssen zur Zeit coronabedingt leider ausfallen.

Unsere Seniorennachmittage finden normalerweise am zweiten und vierten Montag eines jeden Monats, in den Wintermonaten um 14.30 Uhr und in den Sommermonaten um 15 Uhr, statt.

Wir treffen uns im Gemeindehaus in der Bergedorfer Schloßstraße 5. Der Petri-Saal befindet sich im 1. Stock und ist über einen barrierefreien Zugang und einen Fahrstuhl gut zu erreichen.


Geburtstagsfeier für Gemeindeglieder ab 70

Die Seniorengeburtstagsfeiern ab 70 Jahren, zu denen wir immer persönlich einladen, können wir bis auf Weiteres nicht durchführen.


„Zeit zu zweit" in Bergedorf

Zeit zu Zweit

Zeit zu zweit

Wenn Sie eine Aufgabe suchen, bei der Sie einem älteren Menschen Zeit, Aufmerksamkeit und Zuwendung schenken können, dann sind Sie bei uns richtig!

„Zeit zu zweit“ ist unser Besuchsdienst-Projekt, bei dem Ehrenamtliche einmal in der Woche älter Menschen über einen längeren Zeitraum hinweg im Seniorenzentrum oder zuhause besuchen. Beide entscheiden, wie sie die Zeit verbringen möchten: einen Kaffee zusammentrinken und sich unterhalten, in Fotoalben blättern und schöne Momente Revue passieren lassen, auf einer Bank in der Sonne sitzen oder spazieren gehen, ernste Fragen ansprechen oder „ Geh aus mein Herz und suche Freud“ singen.

Die Ehrenamtlichen nehmen an einem Vorbereitungskurs teil und an den monatlichen Reflexionstreffen. Die Leitung für das Projekt liegt bei Pastorin Angelika Schmidt und Diakonin Astrid Hildebrandt.

Wir freuen uns über Senioren und SeniorInnen, die Interesse haben , am Angebot „Zeit zu zweit Bergedorf“ teilzunehmen und einmal die Woche Besuch zu bekommen. Bitte nehmen Sie Kontakt auf mit Pastorin Angelika Schmidt, Tel. 72008155 . Sie wird dann mit Ihnen einen Termin vereinbaren, um Sie kennenzulernen und alles weitere mit Ihnen zu besprechen.

Kosten entstehen für Sie keine, sie werden von der Kirchengemeinde übernommen. Sie können an diesem Projekt auch teilnehmen, wenn Sie kein Gemeindemitglied sind.


zum Menüpunkt Gemeindeleben