Wenn Sie sich am 24. November 2019 um 13.45 Uhr auf dem Bergedorfer Friedhof am ersten Rondell gegenüber der Einfahrt zur Kapelle I einfinden, treffen Sie ganz sicher auf unseren Posaunenchor.

Unter der Leitung von Georg Liedtke beginnt dort traditionell das Choralspiel. Nach einer halben Stunde ziehen die Bläser und Bläserinnen weiter und musizieren anschließend an verschiedenen Stellen, an Gräbern von ehemaligen Posaunenchormitgliedern und/oder Angehörigen – ausschließlich aber auf dem „Alten Friedhof“.

Am liebsten spielt der Posaunenchor ca. zwei Stunden lang – das Wetter muss jedoch mitspielen.