„Mein Kind soll später mal selbst entscheiden, ob es getauft werden möchte“, hieß es damals. Danach hatte sich aber nicht die Gelegenheit ergeben, oder die Taufe bzw. das „Leben als Christenmensch“ war kein wirklich relevantes Thema in der Familie... – Bis man vielleicht gefragt wird, ob man Patin/Pate werden oder kirchlich heiraten möchte. Oder aber man beginnt, sich mit dem christlichen Glauben zu beschäftigen – mit Traditionen und Ritualen, mit kirchlichen Themen, und/oder setzt sich damit (kritisch) auseinander.

Alle Taufinteressierte haben nun ab Herbst die Möglichkeit, zusammen mit anderen innerhalb eines Tauf-Kurses ein Stück weit unterwegs zu sein. Der Kurs ist dieses Mal nur für Frauen ab 16 Jahren. Ich lade alle sehr herzlich zu einem ersten Info-Abend am 16. Oktober 2018 um 19 Uhr ins "Alte Pastorat", Bergedorfer Schloßstr. 2, 21029 Hamburg ein. Fragen und Anmeldung bitte per Mail an Pastorin Dallat (Kontakt)

Ihre Pastorin Chang-Mi Dallat