„Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin!“ Bringt das etwas in Worte, das Sie manchmal fühlen? Beim Sport. Vielleicht beim Joggen: Freuen Sie sich an der Bewegung, an der Natur, daran, sich zu fühlen? Da passt dieser Psalm doch ganz wunderbar.

Das kann man auch gemeinsam spüren. Und das wollen wir tun. Daraus ist die Idee geworden, mal eine Kooperation der christlichen Gemeinden in Bergedorf mit der TSG Bergedorf zu versuchen.

Mitglieder der christlichen Gemeinden im Bereich Bergedorf, Lohbrügge, Nettelnburg, Neuallermöhe und den Vierlanden machen beim „Bergedorfer Citylauf“ am 10. Juni 2018 mit – das machen Sie ja vielleicht sowieso, sind vielleicht sogar schon angemeldet, oder Sie lassen sich durch diese Einladung dazu motivieren.

Zusätzlich zu der Anmeldung bei der TSG sagen Sie uns per E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Bescheid. Für alle TeilnehmerInnen aus dem christlichen Bereich machen wir zusätzlich zur Startnummer etwas zum Anheften am Trikot mit der Aufschrift „Dank sei Gott!“.

Die TSG hat dadurch mehr TeilnehmerInnen, und wir sind mitten dabei mit der Botschaft: „Ich danke Gott dafür, dass ich wunderbar gemacht bin!“ Damit sprechen wir vielleicht auch nicht-christlichen TeilnehmerInnen aus dem Herzen. Und wir werden sichtbar und können sehen, dass wir viele sind.

Direkt vor dem Start laden wir zu einer gemeinsamen und ökumenischen Andacht ein. Die genauen Informationen erhalten alle angemeldeten LäuferInnen per EMail. Und dann geht´s los: jeder und jede nach seinen/ihren Kräften, mit Freude an den eigenen Möglichkeiten und einem Dank auf den Lippen.

Diese Einladung geht an unsere Mitglieder ab 14 Jahren, also mit Blick auf den Hauptlauf. Machen Sie mit? Dann melden Sie sich bei der TSG an unter: www. bergedorfer-citylauf.de. und bei uns unter der Adresse (siehe oben). Wir freuen uns auf Sie!

Pastor Andreas Baldenius