Sei mit dabei!

„Suche Frieden“ – Nach dem diesjährigen Reformationsjubiläum folgt 2018 der 101. Deutsche Katholikentag (vom 9. bis 13. Mai 2018) mit diesem Leitwort, das in Münster Hauptthema sein wird, einer Stadt, in der nach dem unvorstellbar grausamen Dreißigjährigen (Religions-)Krieg 1648 der Westfälische Friede beschlossen wurde.

In unserer Kirchentagsgruppe werden wir uns ab Januar intensiv auf den Katholikentag mit diesem Leitwort vorbereiten. Dabei wird es nicht nur um politischen Frieden als Abwesenheit von Krieg gehen. Wir werden miteinander sicher auch über Frieden und Gewalt im kirchlichen Raum sprechen oder über Frieden in und mit der Schöpfung nachdenken. Du bist ganz herzlich dazu eingeladen. Die Termine im neuen Jahr sind der 23.1. und 27.2.2018, jeweils um 19 Uhr im Pastorat.

Wenn du im Mai mit uns zum Katholikentag mitreisen möchtest, erwartet dich in Münster ein buntes Programm mit rund 1000 Veranstaltungen: von Podiumsdiskussionen über Workshops, Bibelarbeiten, Beratungsangeboten, Ausstellungen und Konzerten, der Kirchenmeile bis hin zu großen und kleinen Gottesdiensten. Die Dauerkarte für alle fünf Tage kostet 77 Euro. Wer mit der Bahn anreist, kann ab Dezember ein Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis von 99 Euro (2. Klasse) buchen. Eingeladen sind alle Menschen, egal ob einer Religion bzw. welcher sie angehören. Wir wollen versuchen, mit unseren katholischen Nachbarn ins Gespräch zu kommen oder gar gemeinsam in die schöne Fahrradstadt Münster zu reisen.

Für die Kirchentagsgruppe
Thomas Powell