„Ich will Diakon werden!“, sagte Florian Schildknecht vor einigen Jahren. Er machte sein Abitur nach und ist nun seit dem 1. August 2017 unser dualer Student.

Der Anfang ist gemacht: Florian ist mit 24 Wochenstunden als hauptamtlicher Mitarbeiter bei uns angestellt und wird von unseren beiden Diakoninnen in die verschiedenen Arbeitsbereiche Konfirmandenarbeit, Veranstaltungsplanung, Kinder- und Jugendarbeit, den Martinsmarkt etc. eingeführt.

Wir freuen uns auf seine Ideen, seine Meinung und seinen Blick auf die Gemeinde. Florian bedeutet ein neues Netzwerk zwischen unseren diakonischen Arbeitsbereichen. Drei Jahre wird er bei uns sein, in denen wir mit ihm einen gemeinsamen Weg sein werden.

Die Einrichtung dieser innovativen Stelle ist nur möglich, weil unsere Gemeinde zukunftsweisend Menschen, die einen Beruf im Bereich der Kirche ergreifen möchten, gern eine Chance dazu gibt. Bitte helfen Sie uns, diese Stelle zu finanzieren.

Wir danken allen, die uns bereits durch einen Beitrag zur St. Petri und Pauli-Spende unterstützen. Damit ermöglichen Sie uns, unsere so vielfältige und lebendige Gemeindearbeit fortzuführen und vielen Menschen einen Ort zu geben, an dem sie sich wohl und zu Hause fühlen können.

Bitte nutzen Sie unser Spendenkonto bei der

Hamburger Volksbank e.G.
IBAN: DE49 2019 0003 0045 1368 07
BIC: GENODEF1HH2

und geben als Verwendungszweck das Stichwort "St. Petri und Pauli-Spende" an.

Ihre Diakoninnen
Yvonne Brysinski
und Astrid Hildebrandt