... bekommt einen wichtigen Auftrag. Er ist ganz aufgeregt, endlich bekommt er eine Aufgabe. Doch dann steht er nur über einem kleinen Stall, in dem eine junge Frau ein Kind zur Welt bringt. Das ist der wichtige Auftrag? Was ist denn so besonders an diesem Baby? Und warum kommen so viele Leute, um das Baby zu sehen? Welche besondere Rolle der Stern und das Baby spielen, seht ihr in dem diesjährigen Krippenspiel.

Unter der Leitung von Miriam Galek, Lucie Morgenbesser, Amelie Ochs, Johanna Müller, Nadine und Stefan Schleicher sowie Yvonne Brysinski werden schon seit Anfang November Rollen verteilt, Kostüme ausgesucht, Texte gelernt, Weihnachtslieder gesungen und immer wieder geprobt.

Wer nicht bis zu den Aufführungen des Krippenspiels am Heiligenabend um 14 und 15 Uhr warten möchte, kann schon die öffentliche Generalprobe im Rahmen des Bergedorfer Advents am Samstag, 23. Dezember, um 18 Uhr besuchen.