Mit unserem Monatstreffen im August feierten wir das zweijährige Bestehen unserer offenen Gruppe, die sich nach dem Kirchentag 2015 gründete, weil wir aus Stuttgart vieles mitbrachten, das wir lokal weiter ausprobieren wollten. Unsere Gruppe besteht z. Z. aus einem Kern von ca. 8-10 miteinander vernetzten Mitgliedern der mittleren Altersgruppe, die Spaß daran haben, regelmäßig miteinander in und außerhalb unserer Gemeinde unterwegs zu sein.

Zuletzt aktiv waren wir u.a. auf kirchlichen Parallelveranstaltungen und Demonstrationen zum G20-Gipfel und dem Gipfel für globale Solidarität. Wir sahen die Luther-Veranstaltungen in Wittenberg, reisten zusammen mit der Tanzania- Gruppe und 10 afrikanischen Gästen an die Nordsee (Breklum) und besuchten das ökumenische Fest in Bochum.

Wir treffen uns regelmäßig einmal am letzten Dienstag im Monat um 19 Uhr im Alten Pastorat. Die nächsten Termine sind der 24.10. und der 28.11.2017.

Wir lesen in der Bibel, sprechen über das jeweilige Hauptthema und organisieren unsere Aktivitäten zwischen den Monatstreffen. Bis Ende Oktober sind die Auswirkungen des Reformationsjubiläums unser Hauptthema, und im November beschließen wir unser Kirchentagsjahr mit einem kleinen Abschlussfest.

Ab Anfang 2018 beginnt dann u.a. die thematische Vorbereitung auf den Katholikentag in Münster.

Bist du jetzt neugierig geworden? Es lohnt sich, dabei zu sein. Bringe die Themen und Aktivitäten, die dich bewegen, in unsere Gruppe hinein, die vielfältig unterwegs ist! Weitere Informationen erhältst du über unser Gemeindebüro oder über meine Rufnummer 72 97 94 20.

Für die Kirchentagsgruppe
Thomas Powell