Wann? Sa. 4. und So. 5. November 2017 von 11:00 bis 17:00 Uhr.

Wo? Im Gemeindehaus, im Pastorat, im Petri und Pauli Laden und rund um die St. Petri und Pauli Kirche in Bergedorf.

Was gibt’s? Von Antikem bis zur Zitruspresse, alles aus Sachspenden der Gemeinde.

Was gibt’s noch? Unseren St. Petri und Pauli-Adventskalender und Lose für die große Tombola können Sie rund um die Petri und Pauli- Kirche bei unseren Konfirmanden kaufen.

Vor der Kirche im bunten Zirkuszelt gibt es wieder Vieles für das leibliche Wohl. Dort bekommen Sie auch den „Anderen Advent“, die Losungen 2017, Weihnachtskarten und unsere St. Petri und Pauli-Briefmarke.

Im Alten Pastorat gibt es wieder unser Angebot für Kinder: am Samstag von 12- 17 Uhr und am Sonntag von 12-15 Uhr. Alle Kinder ab 3 Jahren sind zum Backen, Laterne-Basteln und ins Kinderkino eingeladen.

In diesem Jahr bieten wir etwas ganz Besonderes an: Die Martin Luther Rose! Sie ist ein Gemeinschaftsprojekt der Evangelischen Kirche in Deutschland und des Rosenzüchters aus Uetersen. Mehr Informationen dazu geben wir Ihnen gern auf dem Martinsmarkt.

Der größte Teil des Martinsmarkterlöses ist in diesem Jahr für die Erweiterung und Neueinrichtung der Küche im Kinder- und Jugendbereich und für ein neues Zirkuszelt bestimmt. Für viele Kinder wird es immer wichtiger, gemeinsames Essen zu erleben und Erfahrungen im Miteinander und Füreinander zu machen.

Selbstverständlich bedenken wir auch unsere Partnergemeinde in Tansania und Menschen bei uns, die sich in Notlagen befinden.

Astrid Hildebrandt
und das gesamte Martinsmarktteam