... mit zentralem Gottesdienst
am Dienstag, 31.Oktober 2017, um 10.30 Uhr
in der Bergedorfer Kirche St.Petri und Pauli.

Im Kirchspiel Bergedorf haben sich die evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden aus Bergedorf, Lohbrügge und Neuallermöhe zusammengeschlossen. Seit mehr als einem Jahrzehnt feiern sie z. T. mehrmals im Jahr gemeinsam Gottesdienste. Das darf am evangelischsten aller Tage im Jahr nicht anders sein. Der Reformationstag ist im Jahr des Reformationsjubliläums gesetzlicher Feiertag. Deswegen treffen sich Christinnen und Christen der lutherischen Gemeinden zum zentralen Festgottesdienst.

Gäste sind immer herzlich willkommen.

Für den Vorbereitungskreis
Hartmut Sölter,
Pastor auf der Nettelnburg