Innerhalb der Woche des Gedenkens laden Pastorin Angelika Schmidt und die Arbeitsgruppe Gedenken
am Samstag, den 11. November 2017, von 14 bis 16 Uhr
in die St. Petri und Paulikirche ein zu Lesung und Musik. Wir haben, wie im letzten Jahr, die Klezmermusikgruppe Mischpoke eingeladen.

Sie kommt als Trio und spielt Lieder aus der jüdischen Tradition. Eine Gruppe von Schülern wird Interviews über die Zeit zwischen 1933 und 1945 vortragen, die sie mit dem Pastor der kirchlichen Gedenkstättenarbeit Neuengamme, Hanno Billerbeck, und mit Neuengammer Bürgern erarbeitet haben.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Pastorin Angelika Schmidt