Kita

Wir begrüßen ganz herzlich alle neuen Kinder und Familien in der Kita. Wir freuen uns, dass sie da sind!

Den Kindern der Kita wird Martin Luther immer bekannter. Einen bleibenden Eindruck hat die Bibelwoche hinterlassen, die in den Familiengottesdienst am 2. Juli 2017 mündete. Gemeinsam wurde das Leben von Luther betrachtet. Wie er zur Kirche gekommen ist, wie er seine Frau kennen lernte und wie der die Thesen an die Tür geschlagen hat.

Auch die Kitakinder haben ihre Thesen an die Tür geschlagen. Schon in der Bibelwoche haben wir gemeinsam darüber gesprochen, was Luther zu seiner Zeit verändern wollte. Angeregt diskutierten sie und kamen auf Vieles, was für sie wichtig ist.

Hier nun eine kleine Auswahl: „Nicht andere ärgern“, „alle sollen genug zu Essen haben“ und „alle dürfen heiraten, keiner muss“. Die Kinder haben schon eine genaue Vorstellung was gut ist, was uns gut tut und was für andere wichtig ist.

Nun sind die Sommertage beinahe zu Ende und Erntedank und das Lichterfest bereiten uns auf die dunkler werdende Zeit vor. Gemeinsam mit dem Posaunenchor werden wir am 13.11. um 18 Uhr das Lichterfest feiern und im gemütlichen Beisammensein den Abend ausklingen lassen.

Wir freuen uns auf einen bunten Herbst. Mit goldigen Herbstgrüßen aus der Kita!

Simone Seydack,
Leitung der Kindertagesstätte