Kita

„Durch die Straßen auf und nieder klingen unsere Laternen Lieder“ - unser Lichterfest war wieder ein tolles Ereignis! Gemeinsam singen, mit den Laternen durch den Schlosspark ziehen und den gemütlichen Abend auf dem Spielplatz ausklingen lassen ist immer wieder etwas Besonderes. Ganz in Erinnerung an St. Martin teilen wir unsere Freude, unsere Zeit und warme Würstchen mit Brot. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an unseren Posaunenchor und Georg Liedtke.

Nun wird es Weihnachten. Bei uns wird dieses besondere Ereignis mit den Kindern auch besonders gestaltet. Wir feiern die Adventstage, es gibt Geschichten, wir singen Weihnachtslieder, es wird gebacken und gebastelt. Die großen Kinder gehen ins Weihnachtsmärchen, und der Kasper kommt auch zu Besuch. In unseren Gottesdiensten erfahren wir, was Maria und Josef auf ihrer Reise nach Jerusalem alles erleben, und bei unserem Familiengottesdienst geben wir ein ganz besonderes Licht an alle Beteiligten weiter. So kann die Zeit der „Ankunft“ schnell vergehen und können die vielen Heimlichkeiten und wunderbaren Erlebnisse die Zeit verkürzen und versüßen.

Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst am 10. Dezember 2017!

Gemeinsam machen wir uns auf den Weg, um Weihnachten zu suchen. Weihnachten ist so viel mehr als Geschenke, Adventskalender und gutes Essen. Weihnachten ist das Fest der Liebe und des Lichts. Besonders die Vorweihnachtszeit gibt uns die Möglichkeit, inne zu halten, Zeit mit unseren Liebsten zu verbringen und gemütlich bei Kerzenschein den Abend ausklingen zu lassen. Bei unserem Familiengottesdienst möchten wir mit Ihnen ein Licht und die Wärme in die Welt weitertragen. Wir möchten den Weihnachtsstern suchen und den Kindern, Jungen und Alten, das Geheimnis von Weihnachten verraten. Wir freuen uns, Sie am Sonntag, den 10. Dezember 2017 ganz herzlich zu begrüßen.

„Ich bin in die Welt gekommen als ein Licht, damit, wer an mich glaubt, nicht in der Finsternis bleibe“ (Johannes 12,46).

Wir wünschen Ihnen von Herzen eine besinnliche Vorweihnachtszeit, gesegnete Weihnachten, viel Unbeschwertheit und ein friedvolles und gesundes Neues Jahr.

Herzliche Grüße!
Simone Seydack,
Leitung der Kindertagesstätte