Kita

Auf ein ganz besonderes Ereignis freuen sich unsere Kita-Kinder: Wir bekommen Besuch vom Kasper! Klaus Gärtner, vielen in unserer Gemeinde bekannt, wird mit seinem Kaspertheater die Kita-Kinder besuchen. Für diesen schon traditionellen und liebgewonnenen Besuch zur Weihnachtszeit und sein wertvolles Engagement bedanken wir uns ganz herzlich.

Einen kurzen Rückblick möchten wir Ihnen noch schenken: Zum Jahreszeitenwechsel von Sommer auf Herbst hatten wir einen ganz besonderen Besuch im Gottesdienst. Der Sommer hat sich von den Kindern verabschiedet und den Herbst begrüßt. Nicht nur für die Kleinen, auch für die Großen war dieser Gottesdienst der Höhepunkt des Tages.

Unsere Kita möchte gerne eine Nähwerkstatt einrichten. Neben einem Stofflager sollen in diesem Bildungsraum auch Garne in verschiedenen Farben, Borten, Bänder, spezielle Scheren und eine große Kiste mit Knöpfen, Schnallen, Haken usw. zur Verfügung stehen. Und, ganz wichtig, natürlich auch eine Nähmaschine!

Die Kinder planen eigene Projekte wie zum Beispiel die Anfertigung von Kuscheltieren, einfachen Kleidungsstücken, Taschen und Duftsäckchen. Je nach Alter und Entwicklungsstand leisten wir Unterstützung und begleiten die einzelnen Arbeitsschritte. Damit unsere Nähwerkstatt gut ausgestattet werden kann, würden wir uns sehr über Ihre Spenden in Form von Stoff(resten), Garn, Wolle, Knöpfen, Nadeln, Haken, Schnallen… eben allem, was man in einer Nähwerkstatt braucht, freuen. Ganz besonders schön wäre natürlich eine Nähmaschine! Vielleicht haben Sie ja das eine oder andere ungenutzt im Schrank liegen? Wir würden uns sehr darüber freuen.

Nun beginnt die Weihnachtszeit und damit der Zauber dieser besonderen Zeit. Jetzt leuchten wieder überall Kerzen und alles ist festlich erleuchtet. Wir wünschen Ihnen, dass deren Wärme und Geborgenheit Sie durch das ganze Jahr begleitet. Gesegnete Weihnachten und ein erfülltes neues Jahr. Mit den besten Grüßen aus der Kita.

Simone Seydack (Leitung)
und das gesamte Kita-Team