Es gibt einen Sonntag im Kirchenjahr, der unserer Arbeitsgruppe besonders am Herzen liegt: Das ist der 10. Sonntag nach Trinitatis, der den Namen „Israelsonntag“ trägt.

Zu diesem besonderen Gottesdienst laden wir die Gemeinde am

5. August 2018 um 10 Uhr
Kirche St. Petri und Pauli

herzlich ein.

Am Israel-Sonntag denken christliche Gemeinden an Israel und den bleibenden Bund Gottes mit seinem Volk und an die trotz aller Probleme tiefe Verbundenheit von Christen und Juden. Gestaltet wird der Gottesdienst von Prädikantin Dr. Nicole Knaack und Mitgliedern der AG Christlich-Jüdischer Dialog.