... nicht ganz. Am 5. September um 18 Uhr heißt es „Film ab!“ für die einstündige Nacht-der-Kirchen-Tour. Der Film gibt Einblicke in die unterschiedlichen Facetten des kirchlichen Lebens in Hamburg. Er zeigt unter anderem einen Besuch von Bischöfin Kirsten Fehrs in der Seemannsmission, ein Gespräch mit Hamburgs Ersten Bürgermeister Peter Tschentscher und Hauptpastor und Propst Martin Vetter auf dem Turm der Nikolai-Ruine, Live-Musik mit Jessy Martens und ihrem VocalLight Ensemble, die Bienen auf dem Dach des Ökumenischen Forums und viel Musik und Unterhaltung. Durch die verschiedenen Kapitel des Films führt NDR 90,3 Kulturchef Daniel Kaiser.
Schauen Sie unter www.ndkh.de vorbei.

„Hamburg kann sich auf einen tollen Film zur Nacht der Kirchen freuen! Natürlich ist es schade, dass unsere Kirchen an diesem Abend nicht vor Ort ihre Türen öffnen können.

Aber mit diesem Beitrag ist es wunderbar gelungen, besondere kirchliche Orte und Menschen zu zeigen. Jede und jeder kann sich so auf vielfältige Weise vom Himmel berühren lassen“, so Propst Martin Vetter.

Am 5. September wird der Film auch im Open Air Kino der Stiftung Alsterdorf aufgeführt. Der Eintritt ist frei, es gibt jedoch nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen. Sie können sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne bis Freitag den 4.9.2020 anmelden, oder einfach vorbeikommen.

Pastorin Chang-Mi Dallat
und Diakonin Astrid Hildebrandt